Ihr Logo hier

ältere News 2021

Abstimmungskampagne Trinkwasser- und Pestizidinitiative ist lanciert 24.03.21

Der 24. März 2021 ist ein wichtiger Tag für die Fische, die Gewässer und die Fischer: die Abstimmungskampagne «2x JA. Schütze Wasser, Boden und Gesundheit» wurde lanciert mehr...


Der Aal ist seit dem 1. Januar 2021 bundesrechtlich geschützt und damit mit einem Fangverbot belegt 27.01.21

Der Aal (Anguilla anguilla) ist durch das nationale Fischereirecht ab 1.1.2021 strenger geschützt. Er wird neu im Anhang I der Verordnung zum Bundesgesetz über die mehr...


Pro Natura: Der Bachflohkrebs ist das Tier des Jahres 2021 12.01.21

Der Bachflohkrebs (Gammarus fossarum) ist 2021 Botschafter für vielfältige, saubere Bäche. Wo er in grosser Zahl vorkommt, ist der Bach gesund. Die Wahl des Bachflohkrebses mehr...


Hände weg vom Blei in der Fischerei 06.01.21

Blei kann in gelöster Form oder an Partikel gebunden von Tieren und Menschen aufgenommen werden: - über die Nahrungskette - durch Inhalation von Staub und Dämpfen mehr...


Der Hechtbandwurm in Obwaldner Seen 05.01.21

Der Hechtbandwurm Triaenophorus. crassus wurde in den 1980er Jahren in die Obwaldner Seen eingeschleppt und hat sich seither hier gehalten. In Europa gibt es zwei Arten mehr...


Alet - ein Ueberlebenskünstler wird Fisch des Jahres 2021 02.01.21

Auf den ersten Blick unscheinbar, doch in Krisenzeiten trumpft er auf: Der Alet ist Fisch des Jahres 2021. Der Schweizerische Fischerei-Verband SFV bezeichnet den Alet mehr...